Neu im Programm: Kugelbahnbau

Ab sofort können Sie bei unserem neuen Programmbaustein „Kugelbahnbau“ Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die Herausforderung: Aus den vorhandenen Materialien soll eine möglichst große Kugelbahn gebaut werden. Ziel dabei ist es, dass die Kugel möglichst lange auf der Bahn unterwegs ist und verschiedene „Special Effects“ auslöst. Neben kreativen Ideen sind hier vor allem genaue Absprachen und eine detaillierte Planung wichtig. Beim abschließenden Testlauf zeigt sich dann, wie gut das Team die Bahn konstruiert hat und ob auf Anhieb alle „Special Effects“ funktionieren.

Diesen Baustein kann man einerseits als Wettkampf zwischen verschiedenen Bauteams planen. Es ist aber auch möglich das ganze als große Interaktionsaufgabe zu planen, bei dem mehrere Teams zusammenarbeiten müssen. Dann planen alle Teams gemeinsam einen große Kugelbahn und jedes Team baut in seiner „Werkstatt“ einen Teilabschnitt.

Wir freuen uns, mit Ihnen bald die Kugeln ins Rollen zu bringen.